Sonderausstellung

"Werner Aemisegger. Appenzeller - Bauer - Maler" 9. März 2024 bis 27. Oktober 2024

Das Sennische und das Leben als Bauer waren seine grosse Leidenschaft. Und sie sind das Hauptthema seiner Bilder und Senntumstafeln. Werner Aemisegger (1938-2021) hat vor allem für sich gemalt und nicht für den Markt. Sein Werk ist weitgehend unbekannt, zeitlebens hat er kaum ein Bild verkauft.

Museums-Highlight

Urnäscher Rhodsfahne

Das absolute Highlight der Museumssammlung ist die 97 x 69,70 cm messende Urnäscher Rhodsfahne. Sie gilt als älteste noch vorhandene Darstellung des Bären für das Land Appenzell.

Museums-Highlight

noch mehr Informationen rund ums Brauchtum

Neu im Museum: Filme und Informationstexte zu ausgewählten Brauchtumsthemen!

zu den Filmen und Texten

Dieses Projekt konnten wir mit Unterstützung von Kulturförderung Appenzell Ausserrhoden und Bundesamt für Kultur realisieren.